Ylivieska

Ylivieska

Wappen von Ylivieska

Ylivieska ist eine Kleinstadt in Nordwestfinnland. Sie gehört zur Landschaft Österbotten, und hat eine Fläche von 572,68 km², davon sind 4,47 km² Wasser. Einwohnerzahl: 13.481 – Stand: 2005 – . Mit dieser Einwohnerzahl befindet sich die Stadt auf dem 78. Platz in Finnland.

Seit 1867 ist Ylivieska eine unabhängige Gemeinde.
Nach dem Bau der Eisenbahnstrecke von Helsinki nach Rovaniemi (1886) erlebte der Ort eine rasante Entwicklung. Seit 1971 besitzt Ylivieska das Stadtrecht.
Heute ist Ylivieska der kulturelle und wirtschaftliche Mittelpunkt des Kalajokitales und Sitz einer Verwaltungsgemeinshcaft, die neben Ylivieska die Gemeinden Alavieska, Kalajoki, Merijärvi, Oulainen und Sievi umfasst.

Der Haupterwerbszweig des Ortes war in der Vergangenheit die Landwirtschaft, vor allem Milchwirtschaft und Viehhaltung.
In den letzten Jahrzehnten wurden hier ansteigend mittelständische Industrie- und Dienstleistungsbetriebe gegründet. Der Ort hat sich in jüngster Zeit vor allem zum Mittelpunkt des Automobilhandels des Gebietes entwickelt; hier wechseln jährlich rund 6.000 Fahrzeuge den Besitzer.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Ylivieska, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Leave a Comment