Uusikaarlepyy

Uusikaarlepyy

Kirche in Uusikaarlepyy

Uusikaarlepyy gehört zur finnischen Landschaft und beträgt eine Fläche von 727,7 Quadratkilometern, 723,1 km² sind davon Land. Einwohnerzahl: 7.458, mehr als 90 Prozent der Einwohner haben schwedische Muttersprache.

Die Stadt wurde vom schwedischen König Gustav II. Adolf im Jahr 1620 gegründet.

Die erste Grundschule Österbottens wurde von Per Brahe der Jüngere, dem schwedischen Reichsdrost, Grafen zu Visingsborg und Generalgouverneur von Finnland, im Jahr 1641 in Uusikaarlepyy eingerichtet. Die Schule wurde später in die Stadt Vaasa verlegt. 1975 fand die Eingemeindung der bis dahin autonomen Gemeinden Nykarleby Landskommun, Munsala und Jeppo statt.

Zu Städtepartnerschaften von Uusikaarlepyy gehören: Sollefteå – Schweden – ; Hammel – Dänemark – ; Steinkjer – Norwegen.
Uusikaarlepyy ist der Geburtsort des Komponisten Erik Bergman und des Schriftstellers Zacharias Topelius.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Uusikaarlepyy , 10.0 out of 10 based on 1 rating

Leave a Comment