Kajaani

Kajaani

Rathaus von Kajaani

Informationen Kajaani Reiseführer / Stadtplan / Stadtkarte

Die Stadt Kajaani liegt im Norden Finnlands in der Landschaft Kainuu und gehört der Verwaltungsgemeinschaft von Kajaani an. In der Stadt leben 38’200 Einwohner, welche sich einen Lebensraum von 2’264 Quadratkilometern verteilen. In Kajaani wird ausschließlich Finnisch gesprochen.

Kajaani ist für Touristen äußerst interessant und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Der erneute Rathausplatz und der dichte Stadtkern mit seiner Flusslandschaft verleihen Kajaani, dem Handelszentrum für Kainuu, ein malerisches Kleinstadt ähnliches Aussehen. Die größte Bereitschaftsbrigade Finnlands, das Universitätsgebiet, Fachhochschule und die vielen Lehrstätten geben der Stadt einen jugendlichen allgemeinen Eindruck. Das Wohnungsmessengelände wurde 2001 am Fluss fertiggestellt.

Die Schlossruine von Kajaani, der älteste Teerkanal Finnlands und dessen Schleusenstube sowie die Bildkirche von Paltaniemi vertreten die ältere Kultur. Berühmte Personen aus Kajaani sind Elias Lönnrot und Eino Leino, dessen Geburtshaus Hövelö als Vorbild für das Eino Leino -Haus in Paltaniemi gedient hat. Das Denkmal von Urho Kekkonen, große Zeit, steht zwischen der Holzkirche von Kajaani und der orthodoxen Kirche, die für ihre Ikonostase bekannt ist.

Das Kultur- und Kongresszentrum Kaukametsä vertretet die neue Architektur. Interessante Besuchsziele sind außerdem das Museum von Kainuu sowie das alte Rathaus und das Kunstmuseum am Rathausplatz.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
Kajaani, 10.0 out of 10 based on 4 ratings

Leave a Comment