Joutseno

Joutseno

Joutseno

Joutseno ist eine ehemalige Stadt in der Landschaft Südkarelien und befindet sich im Südosten Finnlands. In der Stadt leben 11’000 Einwohner auf einer Fläche von 498 Quadratkilometern. Joutseno liegt 250 westlich von Helsinki und 250 Kilometer östlich von Sankt Petersburg. Die Stadt grenzt über neuen Kilometer an Russland.

Dank des Saimaa-Sees, der vielfältigen Natur und ruhigen Atmosphäre fühlen sich Einwohner und Besucher und Touristen in Joutseno wohl. Die Lage am Südufer des größten Binnensees Finnlands garantiert das ganze Jahr hindurch hervorragende und vielseitige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. So lohnt sich ein Besuch im Touristikzentrum Annukka. Hier findet man viele Geschäfte und Restaurants in einer angenehmen Atmosphäre unter einem Dach. Ein sehr familienfreundliches Ausflugsziel ist das Korpikeidas. Hier können die Kinder verschiedene Tiere im Haustierwald betrachten und es besteht die Möglichkeit, Regenbogenforellen zu angeln. Nach einem anstrengenden Rundgang durch das Gelände ist man um eine Erfrischung im Restaurant froh.

Sehr interessant sind auch die öffentlichen Saunas und die Badestrände Hinkanranta und Ahvenlampi, welche zum Planschen einladen. Im Bootshafen Likosenlahi können Bootstouren unternommen werden. Natürlich wäre eine Stadt wie Joutseno kein richtiges Ferienziel ohne Museen. So bietet die Stadt das Pitäjäntupa- und das südkarelische Automuseum an, wo man Interessantes entdecken kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Leave a Comment