Hyvinkää

Hyvinkää

Kirche von Hyvinkää

Die finnische Stadt Hyvinkää liegt rund 59 Kilometer nördlich von Helsinki und befindet sich somit im Süden Finnlands. Die Einwohner leben auf einer Fläche von 336 Quadratkilometer. Daraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 132 Einwohnern auf einen Quadratkilometer. Hyvinkää gehört der Landschaft Uuisimma und der Verwaltungsgemeinschaft Helsinki an.

Hyvinkää ist das grüne und aktive Zentrum vom nördlichen Uusimaa und liegt auf dem von Kiefern bewachsenen Höchnrücken Salpausselkä. Die Stadt ist dank ihrer guten Verkehrsanbindung touristisch sehr attraktiv und die Naturnähe der Stadt blieb trotzdem erhalten. Die Stadt bietet ausgezeichnete Aktivitätsmöglichkeiten, für alle, die im Freien gerne aktiv sind. Hier hat man die Möglichkeit, zu wandern odern im Winter Ski zufahren. Im Naturpark Sveitsi kann man sich während des Angelns gut entspannen. Aber auch Kunst und Historik wird in der Stadt groß geschrieben.

Sehr interessant ist das Eisenbahnmuseum. Es liegt zum größten Teil in den ursprünglichen Gebäuden des früheren Eisenbahnwesens aus dem Jahr 1870. Hier wird die Vergangenheit der finnischen Eisenbahn gelebt und man kann die alten Dampflokomotiven und den kaiserlichen Zug mit den drei Wagen betrachten. Sehenswert ist die Kirche aus dem Jahr 1961, welche die moderne finnische Kirchenarchitektur repräsentiert. Für alle Naturliebhaber lohnt sich ein Besuch im 500 Hektaren großen Sveitsi zu Hyvinkää Park. Hier genießt man aber nicht nur die Natur, sonder für eine Erfrischung sorgt ein Besuch im Freibad des Naturschutzparks. Die Alte Wollfabrik ist das Kinder- und Jugendzentrum der Stadt. Hier finden regelmäßig Ausstellungen und Workshops aus verschiedensten Bereichen statt. Somit bietet Hyvinkää für Jung und Alt und vor allem für Familien einen sehr abwechslungsreichen Urlaub.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.5/10 (2 votes cast)
Hyvinkää, 5.5 out of 10 based on 2 ratings

Leave a Comment