Äänekoski

Äänekoski

Äänekoski

Die finnische Stadt Äänekoski liegt 40 Kilometer nördlich von Jyväskilä in der Landschaft Mittelfindland. Dies Stadt beherbergt rund 21’000 Einwohner, welche sich einen Lebensraum von 1’138 Quadratkilometern teilen. Von dieser Fläche sind rund 254 Quadratkilometer Binnengewässer. In der Stadt wird die Amtssprache Finnisch gesprochen. Zur Verwaltungsgemeinschaft Äänekoski gehören neben der gleichnamigen Stadt auch noch die Städte Konnevesi, Suolathi und Sumianien dazu.

Äänekoski

Wappen von Äänekoski


Die noch die junge Stadt wurde erst im Jahre 1911 gegründet. Im Jahre 1932 wurde die Gemeinde in Marktflecken Suolathi und Äänekoski sowie die Landgemeinde Äänekoski geteilt. Bereits aber im Jahre 1969 wurde die Landsgemeinde Äänekoski und 1973 auch die Marktgemeinde Suolathi wieder zur Stadt Äänekoski erhoben. Im Jahre 1993 schloss sich auch die Gemeinde Konginkangas der Stadt an. 14 Jahre später, 2007, vereinigten sich Äänekoski mit den Nachbargemeinden Sumianien und Suolathi.

Politik spielt in der Stadt Äänekoski eine zentrale Rolle. Dabei übernehmen die Sozialdemokraten mit 13 von 43 Sitzen die führende Rolle. Gefolgt werden die Sozialdemokraten von der Zentrumspartei und der Nationalen Sammelpartei. Neben diesen drei größten Parteien sind auch noch die Christdemokraten, der Grüne Bund und rechtspopulistische Partei, ,die Wahren Finnen, im Regierungsgebäude vertreten.

Als touristisches Reiseziel ist Äänekoski sehr interessant und beliebt. Daher verzeichnet die Stadt auch ein stetiges Wachstum an Hotelübernachtungen. Die Stadt ist mit dem Straßennetz gut erschlossen und verfügt über eine moderne Infrastruktur. Sehenswert ist in der finnischen Stadt vor allem die Kirche aus dem Jahre 1973 und das erst im Jahre 1986 erbaute Rathaus. Neben diesen Sehenswürdigkeiten spielt in der Stadt vor allem der Sport eine wichtige Rolle. So ist Äänekoski die Heimatstadt des Sperwurf-Weltmeisters Kimmo Kinnunnen. In Finnland wir aber auch die städtische Basketball-Mannschaft, die Äänekosken Huima, gefürchtet.

Ein Aufenthalt in Äänekoski ist sehr vielseitig und man lernt die finnische Tradition und Kultur sehr gut kennen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Äänekoski, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Leave a Comment