Singlereisen über Weihnachten

Finnland

All jene, die von den typisch deutschen Traditionen zur Weihnachtszeit erst einmal genug haben und gern ein anderes Brauchtum kennenlernen möchten, können in diesem Jahr das Fest der Familie und Besinnlichkeit ja auch gern mal auf eine andere Art und Weise erleben. Wie wäre es also zum Beispiel mit einem Weihnachtsfest im schönen Finnland? Jede Weihnacht findet in Finnland sehr traditionell statt. Das liegt sicher auch daran, dass die Finnen ihr Land als das Ursprungsland des beliebten Weihnachtsmannes sehen. Allgemein wird das Weihnachtsfest, an dem es in Finnland übrigens immer Schnee gibt, sehr ausgiebig zelebriert. So beginnt schon Ende Oktober die Vorweihnachtszeit in Finnland. Ab Dezember dann ist es Brauch, dass die Kinder Tag für Tag mit roten Zipfelmützen durch die Straßen der Städte laufen und  so die kleinen Helfer des Weihnachtsmannes darstellen. Ein weiterer, wichtiger Brauch ist das Lichterfest zu Ehren der Heiligen Lucia am 13.Dezember. An jenem Tag ziehen Kinder mit Lichterkränzen auf dem Kopf singend durch die Straßen. Am Tag vor Heiligabend wird in den Familien Milchbrei gegessen, in dem eine Mandel versteckt ist. Findet sie ein Erwachsener bedeutet dies für ihn Glück im nächsten Jahr. Findet ein Kind die Mandel, bekommt es ein süßes Marzipan-Schwein. Typisch für finnische Weihnachten sind auch die Saunabesuche vor dem weihnachtlichen Festmahl. Erst danach setzt sich die Familie an den reich gedeckten Tisch und genießt die traditionell zubereiteten Speisen und den landestypischen Glühwein „Glögli“.

Weihnachten bedeutet in Finnland mehr als nur ein Fest der Familie und des Friedens. Doch ganz egal ob mit der ganzen Familie, alleine oder als Singlereise über Weihnachten – Finnland ist in der Weihnachtszeit einfach sehenswert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/10 (1 vote cast)
Singlereisen über Weihnachten, 6.0 out of 10 based on 1 rating

Leave a Comment