Flughäfen

Finnland Landkarte

Karte von Finnland

Auf finnischem Boden gibt es zur Zeit insgesamt knapp 30 zivile Verkehrsflughäfen. Fast sämtliche Flughäfen in Finnland werden von der Gesellschaft Finavia, die 2006 aus der staatlichen Luftfahrtsbehörde ausgegliedert wurde, betrieben.

Die größten zivielen Airports sind Helsinki-Vantaa (13 Mio Passagiere/Jahr), Oulu (700.000 Passagiere), Tampere-Pirkkala (617.000 Passagiere), Turku (357.000 Passagiere), Rovaniemi (310.000 Passagiere) und Kuopio (250.000 Passagiere).

Die großen Flughäfen werden hauptsächlich von den heimischen Fluggesellschaften Finnair, Finncomm Airlines, Turku Air und Air Aland angeflogen. Außerdem bieten die Billigairlines Ryanair und easyjet Flüg nach Lappeenranta, Tampere und Turku an.

Von Deutschland aus kann man mit Ryanair ab Frankfurt-Hahn oder Bremen nach Tampere fliegen, oder mit der Deutschen Lufthansa zum Beispiel von Frankfurt oder Berlin nach Helsinki-Vantaa einen Direktflug buchen.

Finnair-airplane
Quellen:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.3/10 (8 votes cast)
Flughäfen, 5.3 out of 10 based on 8 ratings

Leave a Comment