Finnisch lernen

Learning Finnish: Sheldon Cooper

Finnisch lernen: Ein weiteres Hobby des Dr. Sheldon Cooper

In Finnland gibt es zwei Amtssprachen: Finnisch und Schwedisch. Die finnische Sprache (Soumi) gehört zum Zweig der finno-ugrischen Sprachen und ist mit dem Ungarischen, sowie dem Estnischen verwandt. Die finnische Sprache entscheidet sich stark von den in Europa vorherrschenden indogermanischen Sprachen.

Finnisch ist besonders schwer zu lernen, da es in der Sprache insgesamt 15 verschiedene Fälle gibt. Neben Nominativ, Genitiv, Akkusativ und Partitiv gibt es noch Inessiv, Elativ, Illativ, Adessiv, Ablativ, Allativ, Essiv, Translativ, Abessiv, Instruktiv und Komitativ.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.2/10 (12 votes cast)
Finnisch lernen, 6.2 out of 10 based on 12 ratings

Leave a Comment